34

Zweiter Sieg für Viki Tomova

Zweiter Sieg für Viki Tomova

Viktoriya Tomova qualifizierte sich für das Viertelfinale der „Allianz Cup“. Gesetzt erste bulgarische gewann 6: 4, 6: 3-Qualifikationsspiel gegen Rumänien Ilona Dzhordzhiana Gioraye. Ihr nächster Gegner wird eine weitere rumänische angesichts der Dzhordzheta Oana Simion (Rumänien) sein.

Tomova hatte einige Probleme mit seinem Aufschlag, als vier Pausen eingeräumt. Aber sie machte in rumänischer Sprache für exzellenten Service Spiel in Spielen gewonnen. Trotz geringen Schwankungen, Vicky Gesamtsteuerung Ereignisse auf dem Platz und erreichten Erfolg nach einer Stunde und 29 Minuten.

Victoria, die im vergangenen Jahr das Finale erreichte, war die einzige bulgarische im Turnier Single nach Julia Terziyska in der zweiten Runde verloren. Sie rutschte 1: 6, 1: 6 bis 8 gesäten italienische Dzhesika Pieri. Julia hatte Verletzungsprobleme in seiner rechten Schulter und konnte ihre Gegner nicht widerstehen.