31

Zwei der Brigaden der Gerena werden bestraft

Zwei der Brigaden der Gerena werden bestraft

Oberbefehlshaber Nikola Popov und der erste zusätzliche Assistent Richter Stefan Apostolov wird für die groben Fehler, die sie während des Derby zwischen Levski und Ludogorets (0: 0) gemacht wurden bestraft werden.

Der gestrige Zusammenstoß von Georgi Asparuhov brachte ein Spektakel, wenn auch mit nicht reinen Fußballproportionen. Der "Blues" hatte eine Anzahl von Behauptungen an Popovs und seine Assistenten-Urteile, die meistens eine direkte rote Karte gegen Nathanel Piment der Meister forderten. Der Brasilianer schlägt heftig mit dem Ellenbogen ins Gesicht Antonio Vutov, und Popov bestraft sein Ereignis nur mit einer gelben Karte.

Vor dem Kanal 3 bestätigte der Chef des Richterausschusses Petar Petrov, dass Popov und Apostolov für unbefriedigende Urteile bestraft werden. Beide werden aus den Reihen entfernt, aber der SC wird nicht die Länge der Sanktion bekannt geben, denn Levsky hat noch keine formelle Beschwerde eingereicht.

Petrov auch spezifiziert, dass die blauen Ansprüche an die BFP Disziplinarkommission gemacht, Nathanels gelbe Karte geändert werden, um rot, ist ein Präzedenzfall und keine solche Praxis gibt es überall auf der Welt.