11

Manchester City - Everton

Manchester City - Everton

In der letzten Runde der Premier League Zweite Runde, Manchester City Gastgeber Everton. Das Treffen ist heute Abend um 22:00 Uhr im Ethidad Stadium.

Manchester City begann die Saison mit einem erwarteten 2: 0-Sieg über Brighton. Allerdings kam der Erfolg des Neulings nicht einfach, nachdem die Stadt in der ersten Halbzeit nicht geschossen hatte. In der Mitte der zweiten Hälfte nahm Sergio Agüero die „Bürger“ zum Sieg mit seinem ersten Saisontor, und wenig später erzielte Brighton Spieler ein Eigentor für das Finale 2: 0 für einen des Kandidaten für den Titel. Pep Guardiola veröffentlicht als Inhaber von drei großen Neuverpflichtungen letzten Wochenende, als Kayl Uokar und Danny begann in der Abwehr und Torhüter Edarsan Claudio Bravo im Rahmen ersetzen. Der aufregendste Neuling, Bernardo Silva, war auf nur sieben Minuten beschränkt, aber der portugiesische Flügel würde hoffen, im kommenden Everton-Haushalt zu starten. Benjamin Mendi, einer der Neulinge, bleibt verletzt und wird nicht am Spiel teilnehmen.

Everton schlug Stoke City 1: 0 in seinem ersten Spiel der neuen Kampagne. Wayne Rooney hat drei Punkte mit dem einzigen Tor im Spiel erzielt und so war seine Rückkehr zum Goodison Park mehr als gut. Everton war auch in diesem Sommer nicht allzu bescheiden. Die letzte Transaktion von 45 Millionen. £ Sterne Swansea Gilfi Sigurdsson ist mehr als beeindruckend, mit dem Team trat er Jordan Pickford, Maykal Kiyn, Davy Clausen, Sandro Ramirez Cuoco Martina Oniekuru Henry und Ueyn Ruuni. Natürlich wäre der Verlust von Romelu Lukaku ein großer Schlag für „Caramel“ und Ross Barkley sieht immer wahrscheinlicher, ein ganz anderes Team Ronald Koma zu verlassen und es ist, die er zu verwalten hat. Everton besiegte Haidouk Split mit 2-0 im ersten Spiel ihrer Europa League Playoffs am Donnerstag, so haben sie vier Siege aus vier Rennspielen in dieser Saison.

Manchester City erzielte in der vergangenen Saison 89 Prozent ihrer Heimspiele und erzielte einen 74 Prozent Treffer. Everton machte 69% ihrer Spiele draußen, aber nur 26% von ihnen hielten ein trockenes Netz letzte Kampagne, so erwarten wir Hits in beiden Türen.

Vorhersage: Ziel / Ziel

Quoten: 2.05 bei Bet365