37

Mayweather vs McGregor

Mayweather vs McGregor

Cong McGregor wog drei Pfund mehr als Floyd Mayweather kurz vor ihrer Kollision.

Der irische Superstar ging in 153 £ auf Kosten des fünfmaligen Boxwelt-Weltmeisters, 149,5 £ am Freitagabend, in der T-Mobile Arena.

McGregor, der die UFC-Welttitel bei 145 £ (leichtgewichtig) und 155 £ (leichtgewicht) gewann, kam zuerst und trat leicht in die Grenze ein.

Mayweather war auf dem zweiten Platz auf der Waage und wog, als er die 154lbs Grenze betrat.

Der 40-jährige Athlet behauptete, dass sein Gegner versuchen würde, die Grenze zu platzieren, aber McGregor warnte, dass er den Ring in den frühen Morgenstunden des Sonntagmorgens in der Nähe von 170lbs betreten würde.

Mayweather kam in der Arena mit einem erwarteten Gefolge von mehr als 100 an, aber McGregors Stimme war am lautesten.

Aber Mayweather war der erste, der die Gewichtsausgabe ablehnte, bevor er ihn zu einem Rekord 50-0 bringen konnte.

"Gewicht bekommt keine Schlachten", sagte er. "Kampf gewinnt Schlachten."

"Es wird Conar McGregors letzter Kampf sein, und die Fans können nicht für dich kämpfen."

MacGregor war in einer typisch kräftigen Stimmung und überspringt die Szene.

Dann standen die beiden von Angesicht zu Angesicht, und der 29-Jährige hatte viel zu reden, bevor er ein kurzes Interview gab.

"Ich bin ein Top-Profi", sagte er. "Ich bin oben auf der Spitze, ich werde größer als es, ich würde sagen, über 170 £.