31

Liverpool verhandelte Oxley-Chamberlain für £ 40m

Liverpool verhandelte Oxley-Chamberlain für £ 40m

Die Liverpool- und Arsenal-Chefs haben eine Einigung über die Übertragung von Alex Oklahide-Chamberlain erzielt, sagte der Daily Mirror. Merseyside wird 40 Millionen Pfund für die Rechte des englischen Staatsangehörigen zahlen. Vielleicht wird der Mittelfeldspieler die nationale Reise nach Malta verpassen, um seinen Transfer nach Anfield abzuschließen.

Vor Stunden wurde klar, dass Ox den Vorschlag von Chelsea abgelehnt hatte, mit Jürgen Klop zu arbeiten. Der Deal muss bis zum Ende von morgen abgeschlossen sein, wenn er das Transferfenster schließt.

Interessanterweise erhält der englische Staatsangehörige in Anfield £ 120.000 pro Woche, nachdem er sich verweigert hat, Arsenal mit einem wöchentlichen Gehalt von 180.000 zu unterzeichnen.