31

Liverpool brach mit Divok Origi auf

Liverpool brach mit Divok Origi auf

Liverpool-Stürmer Diver Oregi wird seine Karriere in Deutschland fortsetzen. Die belgische Nationalmannschaft wurde für das Ende der Saison nach Wolfsburg verlegt.

Der Deal zwischen den beiden Vereinen wird in der letzten Woche gesprochen, aber es wurde erst heute fertig gestellt - der letzte Tag des Fensters.

Cornet hat seit Beginn der Saison nur ein Spiel für die "Rottöne" aufgenommen und erscheint im ersten Spiel der Watford-Kampagne als Reserve auf dem Spielfeld.

22-jährige Oregi unterzeichnete mit Liverpool im Jahr 2014 von Lille. Bisher hat der Belgier 77 Spiele und 21 Tore für die Reds aufgenommen.