35

Kimi Raikkonen fuhr fort, das Tempo von "Spa" Belgien zu drücken

Kimi Raikkonen fuhr fort, das Tempo von "Spa" Belgien zu drücken

Best Running Pilot auf der Spa Runway Kimi Raikkonen weiterhin das Tempo der legendären Route Host zum Grand Prix von Belgien zu drücken. Ferraris finnischer Fahrer verbesserte den Track Record durch Aufnahme von 1: 43.916 Minuten und setzte fort, seine Chancen zu erhöhen, am Sonntag zu gewinnen. Davor aber muss Raikkonen in der nächsten Stunden-Qualifikation am schnellsten auf der Strecke bleiben.

Ferraris Teamkollege Sebastian Vettel blieb mit 0.197 Sekunden hinter dem Führer an zweiter Stelle. Der viermalige Weltmeister erreichte nicht das Rekordtempo von Raikkonen, sondern fuhr fort, sich stärker auf das Rennen für das Rennen am Sonntag zu konzentrieren.