31

Fabio Grosso mit einem Traum im Profifußball

Fabio Grosso mit einem Traum im Profifußball

Der Held Italiens aus der WM 2006 Fabio Grosso hat seine beeindruckende Karriere-Karriere begonnen. Sein Team, Barry, stürzte mit 3: 0 Cesena in der ersten Runde der neuen B Series Saison.

Der ehemalige linke Verteidiger von Perugia, Palermo, Inter, Lyon und Juventus debütierten auf San Nicola und seine Jungen waren fest gegen die Schwarzweiss. Die 38. Minute des Jahres gab den Reds einen Vorsprung, der in der zweiten Halbzeit mit Galanos Ziel in der 58. Minute verdoppelte. Eine nette Berührung mit Tonuccis Ferse brachte den Sieg 3: 0 in der 67. Minute.

In den letzten drei Jahren war Grosso Trainer von Juventus 'Primavera, aber in diesem Sommer nahm er das Angebot von "Schwänzen" an. Dieser Erfolg gibt dem Flecktyphus Hoffnung, dass er eine bessere Jahreszeit erwartet, wie in der zweiten Runde sie besuchen Empoly.