34

Der erste Konkurrent von US Open, Grigor Dimitrov, ist bereits bekannt

Der erste Konkurrent von US Open, Grigor Dimitrov, ist bereits bekannt

Der erste Konkurrent von Grigor Dimitrov auf den US Open wurde klar. Der beste bulgarische Tennisspieler, der unter Nr. 7 steht, beginnt seine Teilnahme am letzten Grand-Slam-Turnier gegen Chech Vaclav Shafrank, 206. in der ATP-Weltrangliste.

Letzterer gewann das Recht, im Hauptbahnhof in New York nach drei Dritteln im Qualifying zu spielen. In der letzten Runde letzte Nacht, machte er eine Umkehr gegen die vierte in der Sierra Stahovski Kader, eliminiert es mit 3: 6, 7: 5, 6: 1.

Grigor und Shafrank haben sich noch nicht gegenüberstehen. Die Tschechische Republik ist 23 Jahre alt, sie ist 185 cm hoch, wiegt 80 kg, spielt mit rechter Hand und Rückhand mit beiden Händen. Er nimmt an den ITF-Turnieren und dem ATH Chandler-Circuit teil. Sein Top-Ranking in der Weltrangliste von Shafrank erreichte den 8. Mai 2017 - 197. Platz. Für ihn wird es ein Debüt im Hauptschema der US Open sein.

Im Gegensatz dazu wird Grigor Dimitrov zum siebten Mal bei den US Open bei Männern spielen. Seine bisher beste Leistung erreichte die vierte Runde 2014 und 2016. Der bulgarische ist ein Junior-Champion im Turnier 2008.

Wenn es ihm gelingt, mit Vaclav Schafrank zurechtzukommen, wird das nächste Hindernis für Grigor der Sieger des Spiels zwischen Alyez Beden und Andrej Rublev sein. Es wird erwartet, dass Dimitrovs erstes Spiel bei den US Open am Dienstag sein wird, wenn die obere Hälfte zusammenkommt. Wie wir wissen, hat die Auslosung unsere erste Rakete an den Quarterback des Fahrers im Rafael Nadal geschickt, was bedeutet, dass sie sich nur im Viertelfinale treffen können, wenn sie ihre bisherigen Rivalen überwinden können.